Seminare

Schamanisch reflektierende Pferdearbeit

Pferdearbeit mal ganz anders!

Was ist überhaupt Schamanismus und warum Schamanen-Pferde?

Laut Wikipedia ist ein Schamane ein Medizinmann oder Zauberer, der mittels Trance Kontakt mit der Geisterwelt aufnimmt. Andere bezeichnen Schamanismus als Religion.

Was ist Schamanismus für mich?

Für mich ist Schamanismus der Weg zum Ursprung.  Schamanismus ist Harmonie, Harmonie mit der Natur, die Kräfte von Mutter Erde spüren, die Kräfte der Tiere und Pflanzen erfahren.

Die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde spüren. Die heilenden Kräfte finden und dankend annehmen.

Ein Schamane hilft die Energien wieder in Einklang zu bringen. Krankheiten entstehen durch Disharmonien des Körpers, die durch unser Leben, durch unsere Ernährung und durch unsere Erziehung entstehen.

Der Schamane hilft die Ursachen zu finden und zu klären. Es wird alles wieder in Einklang gebracht, damit alles im Fluss ist.

Für mich sind Pferde die grossen Heiler und Wissenden dieser Welt. Sie leben im hier und jetzt und sind immer authentisch in ihrem Tun. Sie sind Meister im Erkennen von Disharmonien und gleichzeitig Meister darin, Harmonie wieder herzustellen. Deshalb helfen sie mir bei meiner Arbeit.

Meine Aufgabe ist es:

  • Harmonie zwischen Menschen und Menschen
  • Harmonie zwischen Menschen und Tieren
  • Harmonie zwischen Menschen und der Natur

zu erreichen.

Die wichtigste Aufgabe ist es, zu helfen die

  • Harmonie in sich selbst zu finden

Die Pferde sind meine Lehrer und können auch Deine werden. Ich biete Kurse an, die dir helfen Harmonie zu erlangen, egal in welchem Bereich.

Wir arbeiten mit den Pferden. Wir erleben die Natur durch Ihre Wesenheiten: Elfen, Feen, Baumgeister, Einhörner und Krafttiere.

Wie werden reisen zu den heilenden Welten und die Pferde werden unsere Führer, Begleiter und Lehrer sein.

Ich freue mich auf Dich

Seminare:

Rund ums Pferd von Kopf bis Huf